Groupe PSA treibt Marktstart der Gebrauchtwagenmarke SPOTICAR in Deutschland voran

download-pdf
download-image
download-all

Die Groupe PSA treibt den Marktstart der Gebrauchtwagenmarke SPOTICAR in Deutschland voran. Die Gespräche mit den Händlerorganisationen der Marken Peugeot, Citroën und Opel sind aufgenommen und die ersten Vertriebspartner über die Details informiert worden. Der offizielle Launch der Marke soll 2021 erfolgen.



SPOTICAR ist die zentrale Gebrauchtwagenmarke der Groupe PSA und wird zunächst in zehn europäischen Ländern als einheitliches Gebrauchtwagenlabel für die Volumenmarken des Konzerns eingeführt. Kunden profitieren bei SPOTICAR davon, dass sie auf alle von Opel-, Peugeot- und Citroën-Händlern zertifizierten Gebrauchtwagen zugreifen können – mit einem Klick, einfach und schnell. Das Label DS Certified der Premium-Marke DS Automobiles bleibt in Deutschland bestehen.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit SPOTICAR ein führendes Angebot am Markt schaffen, das im lukrativen Geschäft mit gebrauchten Fahrzeugen Wachstumschancen für unser Unternehmen und unsere Handelspartner bietet – sowohl beim Volumen als auch auf der Erlösseite“, sagt Amaury de Bourmont, Geschäftsführer der Groupe PSA Deutschland GmbH. „Fast die Hälfte aller in Deutschland verkauften Gebrauchtwagen wird über ein Markenlabel verkauft, diesen Trend werden wir uns mit SPOTICAR zunutze machen.“

Profitieren werden die teilnehmenden Händler von einer europaweit einheitlichen Marke mit Premiumanspruch, einem einheitlichen Markenauftritt sowie einem zentralen Marketing und einer leistungsstarken, kundenorientierten Online-Verkaufsplattform (www.spoticar.de). Zudem werden deutliche organisatorische Vereinfachungen im Vergleich zur derzeitigen Aufstellung mit unterschiedlichen Gebrauchtwagenlabels der jeweiligen Marken umfassende Synergien bringen. Das schafft ein optimales Gesamtangebot an Produkten und Services für Privatkunden. Die SPOTICAR Kundenversprechen mit einer bis zu 24-monatigen Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbeschränkung sind in ihrer Gesamtheit aktuell die stärksten Leistungszusagen im Vergleich zum Wettbewerb.

„Mit SPOTICAR wird die Groupe PSA in Deutschland das Einkaufserlebnis für Gebrauchtwagen-Kunden deutlich vereinfachen und so attraktiver machen – auch durch erweiterte digitale Angebote. Das ist die richtige Antwort in einem wettbewerbsintensiven und hochgradig digitalisierten Markt“, verspricht de Bourmont.
 

Pressekontakt

Nico Schmidt
Telefon: +49 6142 69 24 093
nico.schmidt@opel-vauxhall.com

Scroll