„Back in the Race“ liefert im ersten Halbjahr 2015 sehr positive Ergebnisse

download-pdf
download-image
download-all

• Konzernumsatz von 28.904 Millionen Euro

• Laufendes Betriebsergebnis des Konzerns 1.424 Millionen Euro, ein Plus von 1.037 Millionen Euro1

• Laufendes Betriebsergebnis der Automobil-Abteilung von 975 Millionen Euro, ein Plus von 968 Millionen Euro1

• Free Cashflow von 2.792 Millionen Euro



„Die Ergebnisse des ersten Halbjahres sind sehr positiv, doch wir müssen sie auf ein ganzes Jahr gesehen beurteilen. Angesichts der unsicheren internationalen Situation müssen sich Unternehmen und Mitarbeiter – denen ich an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön aussprechen möchte – voll und ganz auf die vollständige Umsetzung unseres Plans 'Back in the Race' für die Erholung des Konzerns konzentrieren“, so Carlos Tavares, Vorstandsvorsitzender von PSA Peugeot Citroën.

Der Konzernumsatz belief sich im ersten Halbjahr 2015 auf 28.904 Millionen Euro, was im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014 einem Plus von 6,9 Prozent entspricht. Die Automobil-Abteilung verzeichnete einen Umsatz von 19.409 Millionen Euro, was einen Anstieg von 4,3 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres darstellt. Diese Verbesserung ist den höheren Nettopreisen, einer positiven Produktmischung und einem günstigen Wechselkurs zu verdanken.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll