Neue Etappe des Kooperationsprogramms zwischen PSA Peugeot Citroën und Toyota

download-pdf
download-image
download-all

PSA Peugeot Citroën und Toyota Motor Europe (TME) stellen heute den neuen Citroën SPACETOURER, den Peugeot TRAVELLER und den Toyota PROACE vor. Die Fahrzeuge werden als MPV-Versionen für die private Nutzung und für den Shuttle-Einsatz im gewerblichen Bereich verfügbar sein. Beide Unternehmen unterstreichen damit die Fortsetzung ihrer Kooperation aus dem Jahr 2012.



Die drei Fahrzeuge werden in der ersten Jahreshälfte 2016 auf den Markt kommen und auf dem Genfer Automobil Salon im März 2016 auf den Ständen der jeweiligen Marken präsentiert.

„Wir freuen uns, heute diese drei Fahrzeuge vorzustellen – sie sind das Ergebnis der Kooperation mit Toyota Motor Europe. Diese Zusammenarbeit hat uns ermöglicht, eine neue und effiziente Fahrzeugplattform zu entwickeln. Damit können wir unseren Kunden auf der gesamten Welt in den jeweiligen Segmenten ein sehr wettbewerbsfähiges Produkt anbieten.“, sagte Patrice Lucas, PSA Peugeot Citroën Head of Programme and Strategy.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll